Willkommen auf der Seite des Laboratoriums der LipsiaLab GmbH in Leipzig.

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen unser Testverfahren zum SARS-CoV-2-Virus vorstellen und Sie mit den nötigen Informationen versorgen.

Der Test:

Unser Test analysiert Ihr Blut auf Antikörper, die sich als Gegenreaktion auf die neuartigen Erreger der Infektionskrankheit Covid-19 (durch das Coronavirus SARS-CoV-2 ausgelöst) bilden. Solche Antikörper können bei Menschen gewöhnlicherweise nachgewiesen werden, welche bereits eine Covid-19-Infektion hinter sich haben. Gegebenenfalls besteht bei diesen Menschen eine Immunität gegen das Coronavirus.

Krankheitsbild

Die Symptome der neuen Lungenkrankheit sind eher unspezifisch. Fieber, trockener Husten und Atemprobleme können ebenso auch bei einer Grippe auftreten.

Die SARS-CoV-2-Viren vermehren sich wie Grippeviren im Rachen, was sie ansteckender macht als anfangs vermutet, so der Virologe Christian Drosten von der Berliner Charité. Die Erreger infizieren vor allem Zellen der unteren Atemwege und können auf diese Weise eine Lungenentzündung verursachen.

Manche Menschen haben nur eine leichte Erkältungssymptomatik mit Frösteln und Halsschmerzen. Selten können Patienten auch Kopfschmerzen oder Durchfall haben. Fieber tritt nicht in allen Fällen auf.

Nach Angaben der WHO nehmen rund 80 Prozent der Fälle einen milden Verlauf. Dennoch ist es gerade jetzt wichtig, das Virus energisch zu bekämpfen, damit es nicht mutiert und angepasstere Kulturen entstehen können. In der weit überwiegenden Zahl der Fälle – zeigen mehr als 80 Prozent der Menschen, die sich mit dem Covid-19-Erreger angesteckt haben, nur milde Symptome. Knapp 14 Prozent der Betroffenen entwickeln schwere Symptome wie Atemnot, nur knapp 5 Prozent der Erkrankten erlebt lebensbedrohliche Auswirkungen wie Atemstillstand, einen septischen Schock oder Multiorganversagen.

Menschen mit milden Symptomen erholen sich der WHO zufolge in zwei Wochen, solche mit schweren Symptomen brauchen mit drei bis sieben Wochen etwas länger. Besonders gefährdet sind Menschen ab 65, Personen mit chronischen Atemwegserkrankungen, erhöhtem Blutdruck, Herzkreislauferkrankungen oder Diabetes und ebenso solche, deren Immunsystem durch eine Therapie geschwächt ist. Bei diesen Personen kann Covid-19 zu lebensbedrohenden Zuständen kommen.

Sollten Sie Fragen haben, so erreichen Sie uns jederzeit über das Kontaktformular. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören und wünschen Ihnen eine gesunde Zeit trotz der Corona-Pandemie.

Ein letzter Hinweis: Selbstverständlich sind wir vom Bundesministerium für Gesundheit verifiziert. Damit haben wir die Möglichkeit den Test kostenlos anzubieten und Sie die Sicherheit, einen seriösen und verlässlichen Partner an Ihrer Seite zu haben. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen in uns!